RTI - Smart Home EntertainmentRTI Fernbedienung T3xRTI Alles unter KontrolleRTI Technik auf einer Bedinplattform
RTI - Gebäudetechnik integriertRTI Touch-Wandpanel KX7
RTI Slider - Anwendungsbereiche MultiroomRTI Multiroom AudioRTI Programmierung by controLED.de
RTI BestOf HerstellerRTI steuert die Geräte folgender HerstellerRTI Fernbedienung T3x

RTI Control
Smarte Steuerungslösungen von RTI

RTI ist das Bindeglied zwischen Ihren technischen Geräten und stellt eine einheitliche und verständliche Bedienoberfläche zur Verfügung. Diese Oberfläche steht auf Handfernbedienungen, Touch-Panels, Tablets, Smartphones und Computern bereit. Die folgenden und viele weitere Hersteller können Sie mit RTI bedienen:
RTI Hersteller

Smart Home

Licht, Beschattung, Heizung und Klimatechnik mit RTI Lösungen integriert und für jeden bedienbar.

RTI Anwendungsbereich Smart Home Entertainment

Home Entertainment

Mit der individuellen Steuerungslösung von RTI hat die komplette Familie die Technik unter Kontrolle.

RTI Kategorie Haustechnik

Haustechnik

RTI kann an die Elektroinstallation angebunden werden und spricht mit allen gängigen Gebäudebussystemen.

RTI Kategorie Konferenzraum

Konferenzraum

Nur noch eine Fernbedienung im Konferenzraum: RTI steht für Bedienkomfort & Bediensicherheit.

RTI ist das Bindeglied zwischen Ihren technischen Geräten und stellt eine einheitliche und verständliche Bedienoberfläche zur Verfügung. Diese Oberfläche steht auf Handfernbedienungen, Touch-Panels, Tablets, Smartphones und Computern bereit.

VIVATEQDistribution, Uhingenvivateq.de

Es wird einfach immer besser. Jetzt haben wir mit Hilfe des Elektrikers sogar noch unsere Haustechnik (über KNX) integriert. Die komplette Technik, Musikauswahl, Licht, Jalousie usw. bedienen wir nur noch über RTI.

AnwenderWeitere Kundenstimmen

Für unsere Kinder ist es schon selbstverständlich den Fernseher, Verstärker etc. mit nur einem Knopfdruck einzuschalten. (..) Besonders gut gefallen uns die vordefinierten Abläufe, so das wir uns nicht mehr darum kümmern müssen welches Gerät auf welchen Eingang geschaltet werden muss.

AnwenderWeitere Kundenstimmen